WHITE POWER FÜR TOASBROTE


  Startseite
    ach leckt mich doch am arsch
    politik
    punk
    allgemein
  Über...
  Archiv
  KALENDA
  Newsletter
  meinö saitö
  ABC!!!
  GELD!!!
  currywurst
  Songtexte
  über mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   biertest
   bilda
   bitte unterstützen!
   blutig!
   Pilskultur
   christlich
   satanische seite von dä bösen sophia
   MEIN FORUM!
   die beste band der welt!

 
 


http://myblog.de/anarchofritz

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neuer Hoffnungsträger dank Vinylschallplatten?

Der Musikmarkt kämpft weiterhin mit schmerzlichen Einbußen. Doch die Vinylschallplatte entwickelt sich, wenn auch auf niedrigem Niveau und in der Nische, zum neuen Hoffnungsträger. Die Absatzzahlen gehen sowohl in Deutschland als auch in den USA wieder deutlich nach oben. In den neunziger Jahren wurde die Schallplatte fast vollständig von den digitalen Silberscheiben verdrängt. 1995 bis 1997 etwa gingen in Deutschland laut Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) pro Jahr nur noch 400 000 Tonträger aus schwarzem Vinyl über den Ladentisch. Doch Totgesagte leben länger. 2001 bis 2003 wurden bereits wieder jährlich rund eine Million Schallplatten verkauft. Die Liebhaber der Platte schwören auf den vermeintlich besseren Klang.

Quelle und mehr: http://oivision.de/home/
25.6.09 10:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung