WHITE POWER FÜR TOASBROTE


  Startseite
    ach leckt mich doch am arsch
    politik
    punk
    allgemein
  Über...
  Archiv
  KALENDA
  Newsletter
  meinö saitö
  ABC!!!
  GELD!!!
  currywurst
  Songtexte
  über mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   biertest
   bilda
   bitte unterstützen!
   blutig!
   Pilskultur
   christlich
   satanische seite von dä bösen sophia
   MEIN FORUM!
   die beste band der welt!

 
 


http://myblog.de/anarchofritz

Gratis bloggen bei
myblog.de





so halt,...

hallöchen!
vielleicht landet ja doch mal wieder jemand hier,...
ich nehm mir hiermit einfach mal wieder vor, mich öfter um diese seite zu kümmern!

was ich eigentlich wollte ist einen kleinen nachbericht zum HIER KOMMT ALEX - konzert am samstag zu schreiben:
nach einer kalten anfahrt kam ich mit meinem nachbarn gegen viertel nach acht im graffiti an,...nach ein paar bier ließ die band "spiel mir das lied vom tod" als intro laufen und stieg dann nahtlos mit "strom" ein,...das erste set (jaha, es gab auch nochn zweites!!!) überzeugte mit einer bunten mischung aus klassikern, neuen songs vom "in aller stille"-album und lang vergessenen schätzchen,...auch mein all time favorite "liebeslied" wurde gespielt. man sollte auch dazu sagen, dass der weibliche gesang von alex (deshalb der bandname!) überraschend gut zu den songs passte! nach einer pause, die nur 10 minuten dauern sollte und tatsächlich auch nicht länger ging und von einigen zum geld holen genutzt wurde (und, und, und,...) gabs das zweite set mit einer ähnlichen guten mischung. zum schluss noch drei zugaben und eine improvisierte autogrammstunde,...alles in allem ein tolles konzert und eine tolle band!
nur drei kleine mankos:
1. zu wenig kranke typen vorne (wir waren nur zu zweit!)
2. ich hab an meiner wand weder platz für das poster noch für die setliste (mit autogrammen!!)
3. ich wurde vom chef wegen meines shirts ein bisschen dumm angesaugt (kleiner tipp: du sollst skinheads nicht mit nazis verwechseln! )

ach so,...bevor ichs vergesse,...als soester muss ich die jungs und mädels ja wohl mit den 5 KLEINEN JÄGERMEISTERN vergleichen:
5 KLEINE JÄGERMEISTER: super coverband der hosen,...aber leider immer die gleichen ausgelutschten hits und keine überraschungen, dafür große fangemeinde und großer pogo-pit!

HIER KOMMT ALEX: frauengesang, abwechslungsreiche setlist, 2 sets also längere spielzeit, echte fans, hoffentlich demnächst größere fangemeinde auch hier in soest,...insgesamt besser als die jägermeister (tja, tut mir leid, aber so isses!)
21.12.09 16:55
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung